SEPR004 Mit Oyemi über ihre Band Jaguwar, Berlin & Frauen im Musikbusiness

Mein Band-Kollege Roman sagt immer, dass Dresden einen ganz bestimmten Sound hat. Das meint er aber keinesfalls als Kompliment. „Dresden-Rock“ ist öde, engstirnig und belanglos. Nur einige wenige Bands gestochen aus diesen musikalischen Brei heraus. Die Band meines heutigen Gastes war so eine.

Jaguwar machten so ziemlich alles anders, was man anders machen kann, eckten an und fielen auf. Kein Wunder also, dass die Band sich irgendwann nach Berlin verkrümelt hat. Mit Sängerin und Bassistin Oyemi rede ich heute über ihren Weg zur Musik, den Umgang mit Veränderungen und wahrscheinlich auch darüber, ob es beim Thema Frauen im Musikbuisness mittlerweile etwas vorangegangen ist. Kleiner Spoiler: Wahrscheinlich nicht.

SHOWNOTES

“Dresden Rock” – Kein Corona-Gespräch – Oyemis musikalische Ausbildung – Musiklehrer – Blockflöte – Querflöte – Klassische Musik – Gitarrenunterricht – Avril Lavigne – “Complicated” – Punk Rock – Indie-Rock – Metal – Obscurus OdysseyThe Artbreakheartshop – Lemmy – Myspace – Benin – Oyemi erfährt über Myspace, dass sie eine Band hat – Booking – Bedeutung von Social Media – Verhältnis zur Szene in Dresden – Dinosaur Jr.My Bloody Valentine – The Caps – The Smokings – lokale Vorbilder – Lautstärke als Stilmittel – Stress mit Tontechnikern – Weg nach Berlin – Soziale Arbeit – Engstirnigkeit – Berlin-Klischees – Berliner Musikszene – Plattendeals – Tapete Records wird auf Jaguwar aufmerksam – Support Shows – The Telescopes – GEMA – Oh My Music Musikverlag – Promotion – SXSW – Jaguwar fliegen in die USA – Erkanntwerden – Initiative Musik – Visum – Texas – Dallas – Mexikanische Mafia – Ansprüche an eine gute Show – Vorbereitung – Backstage-Räume – Diversität in der Musikszene – Beatpol – männliche Line-Ups – vielsagende Blicke – Free Drinks – I Drew Blank – Bitchy-Sein – Gesellschaft verändern – Battle-Rap – Hip Hop – Sichtbarkeit – weibliche Vorbilder – Identifikationsfiguren – Mainstream Pop – Billie Eilish (und ihr großer Bruder) – Daily Job – das neue Jaguwar-Album – Effektgeräte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.